Kontakt Sie haben Fragen und wünschen eine persönliche Beratung?
Hier finden Sie uns

Presse & Fachberichte

    Kontakt Sie haben Fragen und wünschen eine persönliche Beratung?
Hier finden Sie uns

Presse & Fachberichte

April 2020: Stabile Netzversorgung trotz Homeoffice und Streaming Die Datenauslastung der digitalen Kommunikationsnetze steigt täglich. Waren früher schnelles Surfen und Telefonieren über das Internet die ausschlaggebenden Faktoren für Investitionen der Netzbetreiber, so haben sich neue Dienstleistungsbranchen entwickelt, die immer größere Datenmengen beanspruchen: IP-TV mit hunderten, hochauflösenden TV-Kanälen bis zu 4K, Streamingplattformen wie Netflix, YouTube oder Amazon mit einem immensen Angebot an Filmen und Unterhaltung auf Abruf, Online- Spiele mit mehreren Nutzern in Echtzeit sowie umfangreiche Daten-Up- und Downloads. Hinzu kommen neue digitale Arbeitsformen, wie z. B. das Homeoffice. Diese Herausforderungen können nur mit Hilfe moderner Glasfaser-Infrastrukturen bewältigt werden. Nicht umsonst rüsten viele Netzbetreiber auf Fiber-to-the- home (FTTH) um und setzen damit ein Zeichen für die Zukunft. Artikel lesen (PDF) 4. Februar 2020: Wichtige Information für unsere Kunden und Geschäftspartner zur aktuellen Lage in China (Corona-Virus) Im Dezember 2019 wurde der Ausbruch eines neuartigen Corona- Virus in der chinesischen Stadt Wuhan bekannt, der zu einer heftigen Atemwegserkrankung führen kann. Der chinesische Staatsrat hatte daraufhin am 23. Januar 2020 angekündigt, die Neujahrsfeiertage bis zum 2. Februar 2020 (ursprünglich 30. Januar 2020) zu verlängern, um der Ausbreitung des Virus entgegenzuwirken. Als weitere Eindämmungsmaßnahme haben einige Stadt- und Provinzregierungen angeordnet, dass alle Unternehmen den Betrieb bis zum 9. Februar 2020 unterbrechen müssen, die nicht mit lebenserhaltenden Unternehmen in Verbindung stehen. Artikel lesen (PDF) 1. Oktober 2019: Übernahme der BKtel-Gruppe durch HUBER+SUHNER Mit der Unterzeichnung des Vertrages am 30. September 2019 übernimmt HUBER+SUHNER die BKtel Gruppe, zu der drei Standorte in Deutschland sowie Mehrheitsbeteiligungen an zwei Unternehmen in Frankreich und Japan gehören. Neben den schon bestehenden, relevanten Technologien von Hochfrequenz, Fiberoptik und Niederfrequenz-Produkte, erweitert HUBER+SUHNER somit sein Portfolio um die umfangreiche BKtel- Produktpalette und implementiert ein ausgeprägtes Know-how in den Bereichen Fiber-to-the-Home (FTTH), Hybrid-Fiber-Coax (HFC) und Distributed-Access-Architecture (DAA) sowie in der optischen Signalverarbeitung (optische Wandler, Verstärker und Faserlaser). Artikel lesen (PDF) 9. August 2019: Converged Interconnect Network (CIN): DWDM-Mehrwellenlängen-Systemlösung für Remote- PHY-Backhauling Distributed Access Architekturen (DAA) stehen kurz davor, die Kapazität und Leistung von HFC-Netzwerken massiv zu steigern. Bei diesem Ansatz wird der herkömmliche analoge HFC-Fiber- Node durch ein Remote PHY-Gerät (Remote PHY Device, RPD) ersetzt, das mit einer optischen 10G-Datenschnittstelle ausgestattet ist. Artikel lesen (PDF) 22. Februar 2019: XON65.BFN und XON65.VGO – DOCSIS 3.1 kompatibler Mini Fiber Node und Hausanschlussverstärker für FTTH/B Die DOCSIS 3.1-Weiterentwicklung der bewährten XON- Produktreihe im Hause BKtel ist nun erfolgreich abgeschlossen. Der neuentwickelte XON65.BFN Mini Fiber Node wird die Baureihe des XON45.BFN ablösen und überzeugt dabei mit vielen zusätzlichen Features. Artikel lesen (PDF)

Hier finden Sie weitere News von HUBER+SUHNER:

Mit Klick auf das Bild werden Sie auf eine andere Webseite geleitet.

Bitte bachten Sie unsere Datenschutzbestimmungen.