Connecting the World ...

RF over Glass - DOCSIS über das Glasfasernetz

Unsere Netzwerklösungen für:
HFC
Unsere Systemlösungen
Das neueste Mitglied der BKtel-RF-over- Glass(RFoG)-Systemlösung ist der Mini- Fiber-Node XON45.BFN. Dieser Fiber Node wurde für Netzbetreiber entwickelt, die RFoG in FTTB-Netzen nutzen. Mehr ...
Weitere Infos
Fiber.DOCSIS Produktübersicht (PDF)
Planung & Installation Planung & Installation
Im Wettbewerb um schnelle Breitbandanschlüsse führt auch für Kabelfernsehnetzbetreiber kein Weg mehr an Glasfasertechnik vorbei. Radio Frequency over Glass (RFoG) ist dabei eine Schlüsseltechnologie, die es den Kabelfernsehnetzbetreibern erlaubt, an der bekannten und weitverbreiteten DOCSIS-Übertragungstechnik festzuhalten, aber gleichzeitig anstelle von Koaxialkabeln Glasfaserkabel zum Anschluss der Teilnehmer zu verwenden. Mit RFoG Technologie können bis zu 64 Übergabepunkte an einem PON terminiert werden. Hohe Datenrate Neben einer verfügbaren Datenrate von mehreren Gbit/s in der Vorwärtsrichtung, steht zudem eine Spitzendatenrate vergleichbar mit der eines reinen FTTH-Netztes in der Rückwärtsrichtung zur Verfügung.  Netzmanagement für RFoG Durch die unter IEC60728-14 "Optical return path systems using RFoG technology" standardisierte Fernüberwachung lassen sich nun die meisten Probleme bei Inbetriebnahme und im laufenden Betrieb aus der Ferne analysieren, beheben und überwachen. Effiziente Kosten Im Gegensatz zu den bereits bekannten standardisierten Methoden der Fiber Node Überwachung mittels HMS ist der Gesamtaufwand beim IEC basierten Management für RFoG Fiber Nodes vergleichsweise gering. Always-On Option Sollte einmal der  Bandbreitenbedarf an einem bestimmten Standort steigen, bietet der BKtel RFoG Fiber Node XON45.BFN die Möglichkeit, auf den "always-on" Betriebsmodus umzuschalten. Der Node kann so  übergangslos im Punkt-zu-Punkt-Netz verwendet werden, ohne dass eine Rekonfiguration oder ein Austausch vor Ort nötig ist. Empfohlene Website-Links:  BKtel News - XON45.BFN: Kompakter Mini-Fiber-Node für FTTH und FTTB Anwendungen  RFoG Fiber Node XON45.BFN
Hier finden Sie die Produkte der BKtel networks Fachverbände Nächste Messen
BKtel communications GmbH Telefon: +49 (0) 24 33 / 91 22 0
Presse
Planung & Installation Planung & Installation Produkte Produkte Produkte Produkte Standorte & Kontakt Standorte & Kontakt Netzwerklösungen Systemlösungen Service & Support

RF over Glass - DOCSIS über das Glasfasernetz

Unsere Netzwerklösungen für:
HFC
Unsere Systemlösungen
Weitere Infos
Fiber.DOCSIS Produktübersicht (PDF)
Im Wettbewerb um schnelle Breitbandanschlüsse führt auch für Kabelfernsehnetzbetreiber kein Weg mehr an Glasfasertechnik vorbei. Radio Frequency over Glass (RFoG) ist dabei eine Schlüsseltechnologie, die es den Kabelfernsehnetzbetreibern erlaubt, an der bekannten und weitverbreiteten DOCSIS-Übertragungstechnik festzuhalten, aber gleichzeitig anstelle von Koaxialkabeln Glasfaserkabel zum Anschluss der Teilnehmer zu verwenden. Mit RFoG Technologie können bis zu 64 Übergabepunkte an einem PON terminiert werden. Hohe Datenrate Neben einer verfügbaren Datenrate von mehreren Gbit/s in der Vorwärtsrichtung, steht zudem eine Spitzendatenrate vergleichbar mit der eines reinen FTTH-Netztes in der Rückwärtsrichtung zur Verfügung. 
Connecting the World ...
Das neueste Mitglied der BKtel-RF-over- Glass(RFoG)-Systemlösung ist der Mini- Fiber-Node XON45.BFN. Dieser Fiber Node wurde für Netzbetreiber entwickelt, die RFoG in FTTB-Netzen nutzen. Mehr ...
Netzmanagement für RFoG Durch die unter IEC60728-14 "Optical return path systems using RFoG technology" standardisierte Fernüberwachung lassen sich nun die meisten Probleme bei Inbetriebnahme und im laufenden Betrieb aus der Ferne analysieren, beheben und überwachen. Effiziente Kosten Im Gegensatz zu den bereits bekannten standardisierten Methoden der Fiber Node Überwachung mittels HMS ist der Gesamtaufwand beim IEC basierten Management für RFoG Fiber Nodes vergleichsweise gering. Always-On Option Sollte einmal der  Bandbreitenbedarf an einem bestimmten Standort steigen, bietet der BKtel RFoG Fiber Node XON45.BFN die Möglichkeit, auf den "always-on" Betriebsmodus umzuschalten. Der Node kann so  übergangslos im Punkt-zu-Punkt-Netz verwendet werden, ohne dass eine Rekonfiguration oder ein Austausch vor Ort nötig ist.
Fachverbände Nächste Messen
BKtel communications GmbH Telefon: +49 (0) 24 33 / 91 22 0
Presse
Produkte Produkte Produkte Produkte Standorte & Kontakt Standorte & Kontakt Netzwerklösungen Systemlösungen Service & Support

RF over Glass - DOCSIS über das

Glasfasernetz

Unsere Netzwerklösungen für:
Unsere Systemlösungen: RFoG
Das neueste Mitglied der BKtel-RF- over-Glass(RFoG)-Systemlösung ist der Mini-Fiber-Node XON45.BFN. Dieser Fiber Node wurde für Netzbetreiber entwickelt, die RFoG in FTTB-Netzen nutzen. Mehr ...
Weitere Infos
Fiber.DOCSIS Produktübersicht (PDF)
Im Wettbewerb um schnelle Breitband- anschlüsse führt auch für Kabel- fernsehnetzbetreiber kein Weg mehr an Glasfasertechnik vorbei. Radio Frequency over Glass (RFoG) ist dabei eine Schlüsseltechnologie, die es den Kabelfernsehnetzbetreibern erlaubt, an der bekannten und weitverbreiteten DOCSIS- Übertragungstechnik festzuhalten, aber gleichzeitig anstelle von Koaxialkabeln Glasfaserkabel zum Anschluss der Teilnehmer zu verwenden. Mit RFoG Technologie können bis zu 64 Übergabepunkte an einem PON terminiert werden. Hohe Datenrate Neben einer verfügbaren Datenrate von mehreren Gbit/s in der Vorwärtsrichtung, steht zudem eine Spitzendatenrate vergleichbar mit der eines reinen FTTH-Netztes in der Rückwärtsrichtung zur Verfügung. 
Presse